lorem ipsum

Marangu und Uuwo

Etwa 50 km östlich von Moshi liegt im Distrikt Moshi rural die Stadt Marangu am Hang des Kilimanjaro, weltweit bekannt als Ausgangspunkt der Marangu-Route zum Gipfel des Kilimanjaro (eine von fünf Routen für den Aufstieg, die wegen des geringen Schwierigkeitsgrades auch Coca-Cola Route genannt wird).

Das Marangu lutheran hospital ist ausgelegt für 80 Betten; zurzeit jedoch nicht voll belegt. Ein Schwerpunkt ist die Geburtshilfe. Insbesondere können dort Kaiserschnitte und operative Eingriffe durchgeführt werden. Ultraschalluntersuchungen und die Anfertigung von EKGs sind etabliert.

Dem Krankenhaus zugeordnet sind sogenannte Dispensaries. Eine Dispensary ist vergleichbar zu einer Arztpraxis mit angeschlossener Apotheke und der Möglichkeit von kurzfristigen stationären Behandlungen von wenigen Tagen. Etwa 10 km entfernt von Marangu ist die Dispensary in Uuwo. Seit etwa 10 Jahren besteht mit beiden Einrichtungen eine intensive Zusammenarbeit.