Ziele

Mit Hilfe zur Selbsthilfe.

Ein Ziel: gesunde Geburten.

Eine Geburt in der Krankenstation kostet die Einheimischen „nur“ 3 Euro. Doch selbst dieser Betrag ist für die meisten Menschen in Mrimbo nicht bezahlbar. Deshalb sorgen wir seit 2007 mit Geldspenden dafür, dass jede schwangere Frau in Mrimbo zur Geburt in die Krankenstation kommen kann. Und dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Noch ein Ziel:
der Kampf gegen HIV/AIDS.

AIDS ist neben Malaria die häufigste Todesursache in Tansania. Auch in Mrimbo sind 10 – 15 % der Menschen mit HIV infiziert. 600 von ihnen sind AIDS-Waisen: Kinder, die ihre Eltern an
das tödliche Virus verloren haben und teilweise selbst mit HIV infiziert sind. Wir unterstützen den Aufbau einer HIV-Ambulanz in Mrimbo, wo Betroffene dieser Region eine moderne Therapie erhalten. Außerdem klären wir die Menschen in Zusammenarbeit mit dem AIDS-Waisen-Projekt der Kirchengemeinden Mrimbo und Heikendorf auf, um die Verbreitung des Virus zu stoppen.


Für mehr Gerechtigkeit auf der Welt.

Kieler Ärzte für Afrika e.V. unterstützt den Global Marshall Plan, dessen Ziel eine "Welt in Balance" ist. Und das heißt: eine weltweite ökosoziale Marktwirtschaft mit einer gerechteren Gestaltung der Globalisierung und der weltökonomischen Prozesse. Weltweit soll so ein durchsetzungsfähiger, globaler Ordnungsrahmen geschaffen werden, der u. a. eine nachhaltige Entwicklung, die Überwindung der Armut, den Schutz der Umwelt und mehr Gerechtigkeit ermöglicht. Eines der Kernziele des Global Marshall Plan ist die Durchsetzung der weltweit vereinbarten Millenniumsziele der Vereinten Nationen bis zum Jahr 2015:

  1. Extreme Armut und Hunger beseitigen
  2. Grundschulbildung für alle Kinder gewährleisten
  3. Gleichstellung der Frauen fördern
  4. Kindersterblichkeit senken
  5. Gesundheit der Mütter verbessern
  6. HIV/AIDS, Malaria und andere Krankheiten bekämpfen
  7. Ökologische Nachhaltigkeit gewährleisten
  8. Eine globale Partnerschaft für Entwicklung aufbauen

Internet: www.globalmarshallplan.org


Navigation


Spenden Sie und werden Sie aktiv!